Bibelwoche

Rückblick auf die Bibelwoche 2016

von Frau Annettte Brandt: aus Nammen

Vom 31. Januar bis zum 7. Februar fand die diesjährige Bibelwoche statt.
In diesem Jahr war Sabine Kalthoff, 45 Jahre alt, Theologin aus Marburg, unsere Referentin.
Zu den Abenden kamen zwischen 50 und 80 Interessierte im Gemeindehaus in Lerbeck zusammen.
Frau Kalthoff brachte uns sieben Bibeltexte aus dem Lukas-Evangelium nahe, so dass wir sie in unserem Leben umsetzen können.

Einige Stichpunkte, die ich mir gemerkt habe:
O Jesus ist größer als wir denken. Wenn wir ihm vertrauen, können Wunder geschehen.
O Jesus schafft Fülle in unserem Leben, wo sonst Leere ist. Bei ihm dürfen wir unser Herz ausschütten. Er verschafft uns eine andere Sichtweise.
O Gott möchte, dass wir uns freuen, dass wir das Fest des Lebens mit ihm feiern. Dazu lädt er uns ein.
O Jesu Leiden und Tod war ein Teil von Gottes Plan.
O Weil Jesus auferstanden ist,
- gibt es immer Hoffnung,
- gehen wir unseren Weg nie allein, ist er immer da,
- haben wir eine gute Botschaft für uns und für andere
O Jesus ist der Weg zu Gottes Herrlichkeit.
Das ist eine froh- und freimachende Botschaft für uns alle!

Ich freue mich schon auf die nächste Bibelwoche!
Mit den besten Wünschen
Annette Brandt
 

Die Bibelwochen in unserer Gemeinde sind seit vielen Jahren ein Höhepunkt in unserem Gemeindeleben.
Es geht immer um ein Thema oder ein Buch der Bibel.
Für zwei Gottesdienste und fünf Abende laden wir Referenten ein, die die Bibel so auslegen, dass sie unmittelbar in unser Erleben hineinredet.

Von den Bibelwochen dürfen wir Cds und Mp3 Aufnahmen machen. Bei Interesse melden Sie sich doch. HIER